Samstag, 28. Mai 2016

Unser schönen Garten und Haus, meine "Lapjes" und Trenys-Taschen

 Der Garten in Mai mit u.a. diese wunderschöne "Pioenrozen" so heissen die auf Holländisch, egal sie sind herrlich, der nächste Sorte kündigt sich auch schon an!!
 Nähen ist schon Familiengeschichte, hier Oma´s alte Nähmachine, sie verdiente hiermit Ihr Lebensunterhalt nachdem Opa starb und es noch keine Witwenrente oder sowas gab, trotzdem Sie war immer lustig und fröhlich und das nähen ging weiter.
 Durch diesen Tor kommt man zu unsere Idylle, schon 13 Jahre wohnen wir hier, unser Traum
 In diese "Leibzucht",mit die uralte Linde, unser Sohn machte diese wunderbare Fotos
 Und in dieses Haus war aufräumen angesagt, geht euch das auch so? irgendwann findet man nichts mehr!! Hier meine selbstgefärbte Stöffchen, vor allem Reste finde ich immer so toll.
 Aber so eine Aufraumaktion kostet ....Tage.... und man findet wieder soviele Schätzchen aber auch Baustellen gibts genug!!!!Hier fehlen noch die "Roten" meine Lieblinge, ist inzwischen auch geschafft.
 Gut das ich meine Schranke aus meinem Laden noch habe, darin lässt sich viel verstauen!!
 Und natürlich wieder soooo schöne Taschen diesmal von Sabine für meine Trenys-Taschen-Aktion für Brustkrebspatientinnen, ich habe jetzt seit schon wieder 8 Jahre Glück und dafür bin ich jeden Tag sooo dankbar!! Bis bald   Treny

Dienstag, 17. Mai 2016

Wunderbare "Treny-Taschen" aus Vechta,eine Einladung aus Lage und eine wunderbare Ort in Holland .


Eine große Überraschung für die Betroffenen !!! Danke Liebe Gruppe aus Vechta 💐💐💐




In dieses wunderschöne Örtchen in Holland ist mein Mann geboren, es gibt in Holland noch meer dan Strand , Mühlen, Klompen und Tulpen. Bis Bald Treny

Dienstag, 3. Mai 2016

In den 1e Mai mit "Poffertjes", Winter und Taschen

Ganz vielen lieben Dank für deine Hilfe Monika!!! Dieses backen ist nicht unbedingt meine Lieblingsbeschäftigung, aber mit deine Hilfe klappte es wunderbar.
Brrr Winter war es nochmal, so viel Hagel es lag am nächsten Morgen noch!
Und wir nähten nochmal Taschen und Täschen!! mit so wunderbare Stoffe und Reißverschlüsse!!
 Bis bald Treny





Sonntag, 24. April 2016

GARTEN !!!!!

Oefff, jetzt stand unser Garten an erste Stelle, umgraben, fresen,neu planen,Staudenbeet erneuern , Kartoffeln pflanzen,saen, und und und.......
Das nähen aber nicht ganz vergessen, einige Freundinnen wollten gerne Taschen und Täschen nähen, eine ganz gemütlicher Tag!!!
und auch die Taschen für Düsseldorf für die Brustkrebspatientinnen werden nicht vergessen!! Inge ist unermüdlich und schickt immer wieder tolle Taschen die den Seelen der Patientinnen soooo gut tun!!
Bis bald, Treny

Freitag, 25. März 2016

Taschen....... Taschen.......Taschen.

 Obwohl mein Blog "Treny´s Taschen" nicht mehr existiert wird die Aktion nätürlich fortgeführt und kommen immer noch soooo schöne Taschen bei mir an die dann weietergeschickt werden, diese sind von die liebe Sabine , die schon soviele schöne Taschen für diesen Zweck genäht hat. Danke liebe Sabine!!
 Da gestern meine Tochter Geburtstag hatte, nähte ich für sie diese Taschen, den Stoff hatte ich auf der Handmade in Bielefeld gefunde, eine soo lustige Stoff. bis bald Treny.

Montag, 14. März 2016

Eine richtige "Patchwork tut der Seele gut" Woche!!!!!

 Vorige Woche 3 Tage Nähen und Shoppen mit langjährige Patchworkfreundinnen in Osnabrück und Holland. Patchworkfreundinnen hat man für´s Leben, gehen mit durch dick und dünn, super!! wir haben erst ein Portmonnaie hergestellt und uns dann an Osterkörbchen versucht, das wurden aber dann Körbe!!!
 Die Verzierungen fehlen noch!! Ein großen Knopf, Jojo oder Häschen mal sehen.
 Aber mit ein Osterstrauß ist auch ganz nett. In Holland haben wir gut eingekauft, mal ganz andere Stoffe und Farben wenn man denn Oma ist!!! Kaum zu glauben diese Umwandlung.
 Im Wochenend dann eine Free-Motion-Kurs mit Sabine und 12 Teilnehmerinnen.
 Mann muss sich erst ein bisschen reinfinden , mit den manchmal störrische Maschinen fertig werden...
 Aber Sabine machte das ganz toll und sie schaffte es alle am arbeiten zu bekommen, zuerst sicherlich mit mehr oder weniger Spaß aber es war so eine tolle Truppe und es klappte!!! Es ist für mich immer noch unglaublich, das jetzt 3 Jahre nach unsere große Ausstellung sich soviele liebe Patcherinnen um mich versammelt haben und auch dabei bleiben!!So eine Patchworkwoche tut  Patchworkseelen soo gut!!
 Na diese Rosen können sich doch sehen lassen, oder???
Und das sind doch schon richtige Künstlerresultate!!! Bis bald Treny

Sonntag, 21. Februar 2016

Projekt Hammerstein fertig!!! Ebenso einige Teile meiner Kursteilnehmerinnen!

 Tadaaa fertig,waauw das hat Spaß gemacht!!

 Ist doch unglaublich es war mal dieses Pilzstöffchen, keine Löcher mittendrin aber alles nebeneinander ausgeschnitten, echt total überraschend.
 Soo schade das man sich auch mal mit Hausputz beschäftigen muss!!
 Guck mal was Dagmar für Ihre Enkelin genäht hat!!
 Und Iris , alte jeans werden superverwertet!!
 Und Helga näht mit Maschine die Hexies, ist das eine superleistung!!!
 hier die Rückseite!!
Auch diese Topflappen möchte man doch sofort in die Küche haben, ich bin stolz auf euch!!! Bis bald  Treny
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...